Reit - und Fahrverein Blaubeuren

willkommen

– IMMER AKTUELL INFORMIERT –

Der RFV ist ein gemeinnütziger Verein mit derzeit ca. 200 Mitgliedern, organisiert im WPSV und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung F.N.

Unser Verein hat sich auf dem Schillingshof in Blaubeuren / Hessenhöfe 10 eingemietet. Dort bieten wir auf einem 40 x 80 m Sandspringplatz und einem 30 x 70 m Dressurplatz, mit einem Belag aus Sand und Textilvlies, sowie zu bestimmten Stunden in der 20 x 40 m Reithalle von Peter Schilling, Reitunterricht bei Amateur- und Profireitlehrern.

Seit September 2013 steht auch eine Vereinseigene Reithalle mit einer Reitfläche von 20 x 60 m zur Verfügung.

Veranstaltungen wie Dressur- und Springturniere, Fahrlehrgänge, Springlehrgänge und Vergleichswettbewerbe für Jugendliche haben unseren Verein in Nah- und Fern bekannt gemacht und werden von den Teilnehmern und den Besuchern immer zahlreich besucht.

Termine

News

– UNSERE AKTUELLEN HIGHLIGHTS FÜR SIE –

Turniererfolge September 2021

03.09. Lea Hilsenbeck

  1. Platz E-Dressur mit Belle Noblesse, Moosbeuren

 

04.09. Antonia Reitz

  1. Platz E-Dressur mit Belverde, Nürtingen

 

12.09. Anika Ramminger

  1. Platz Springprüfung Kl. L mit Diamina, Rot an der Rot

 

12.09. Johanna Reitz

  1. Platz Schritt Trab Galopp mit Belverde, Blaubeuren

 

11.09. Annika Betz

  1. Platz S* Springen mit Mr. Fuchs, Darmstadt-Kranichstein, DJM 2021

 

11.09. Sabine Scherer       

  1. Platz A**-Dressur mit Florencia Fina, Bad wurzach

 

18.09. Sabine Scherer       

  1. Platz A**-Dressur mit Florencia Fina, Ehingen

 

18./19.09. Johanna Pernthaler

  1. Platz Pony M mit Stechen, 1. Platz Pony L mit Dubai 59

 Süddeutsche Ponymeisterschaften Rot am See Musdorf

  1. Gesamtwertung mit Dubai 59

 

25.09. Lea Smola

  1. Platz E Dressur mit Curly Sue und den Ehrenpreis von der Fn für Fairness im Pferdesport bekommen, Ehingen

 

25.09. Johanna Reitz

  1. Platz Schritt Trab Galopp mit Belvedere, Ehingen

 

25.09. Lotte Brickenstein

  1. Platz L*-Dressur auf Trense mit Fashion Week 4, Giengen an der Brenz

 

25.09. Lenia Hügle

  1. Platz Reiterwettbewerb mit Felix, Ehingen

 

25.09. Manuela Irlwek

  1. Platz Dressurpferde A mit Victorio Secret, Schwendi

6. Württembergisches Pferdefestival

Das breitensportliche Turnier des RFV Blaubeuren war ein Familienfest Das Württembergische Pferdefestival wurde vom Reit- und Fahrverein Blaubeuren wieder nach einem Jahr Pause auf dem Schillingshof ausgetragen. Die hohe Anzahl an Nennungen unterschiedlicher Vereine spricht für den hohen Beliebtheitsgrad im breitensportlichen Bereich. Im ersten Wettbewerb – Aktionsparcours nach Fehler und Zeit gemessen konnte sich Celine Roller auf Rosanne von der Reitgemeinschaft Hof Georgenau durchsetzen. Der zweite Aktionsparcours nach Zeit gemessen wurde von Therese Rieker vom RFV Bühl auf Santos dominiert. Den Aktionsparcours für Ponys konnte Mia-Elisa Emsberger vom RV Moosbeuren auf Kiensberg Boccaccio gewinnen. Im Präzisionsparcours der Stufe 1 sicherte sich Juliane Maier vom LPSV Donsdorf Alb/Fils auf Solero Mio vor Josie Hilsenbeck vom gastgebenden Verein RFV Blaubeuren auf Beyla. In Stufe 2-3 sicherte sich Steffi Reich auf Pequena aus Blaubeuren einen vierten Rang. Im Paartrail gewann das Team Kim und Lili Durner auf Sandman und Valencio von Hohenstein. Das Team mit dem Namen „Gegen uns hättet wir auch verloren“, welches von Madeleine Stahl, Katrin Holz, Nathalie Pfister und Lisa Holz auf Rubinio gebildet wurde, konnte sich den Sieg der Team-Stafette sichern. Das Team „Zusammen unschlagbar“ und „Die Turboschnecken“ belegten Platz zwei und drei. Im Dog and Horse Trail siegte Angela Beckmann vom RFV Laichingen auf Marvellous Gimmli und Ihrem Weimaraner Benni. Verschiedene Gebisslose Wettbewerbe beurteilen das feine Zusammenspiel zwischen Reiter und Pferd.

Auch Wettbewerbe mit dem Schwerpunkt Sicherheit und Bodenarbeit fördern nicht nur die Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinern sondern sind Grundlage für ein gutes und sicheres Zusammenspiel. Bei dem Wettbewerb Bodenarbeit mit dem Leitseil sind Analogien und Grundlagen zum  Kutschfahren gefragt. Hier konnte Silke Bahe mit Alisha vor Katinka Sander gewinnen. In den zwei Kostüm-Geschicklichkeits-Führzügel-WB gewann Emilie Sondershaus  mit Der kleine Held und Elisa Grupp mit De Noord und Lina Friedrich mit Eelco.

Beim Pas de Deux für zwei Reiter konnte Annika Rohner und Melanie Sondershaus gewinnen. Den zweiten  Platz wurde durch Josie Hilsenbeck auf Beyla N und Mira Horst auf Catina erreicht. In der Quadrille für vier Reiter siegten die Gummibärenbande vom Bühlerhof.

Im Mannschaftswettbewerb bei dem eine Kurzaufgabe geritten werden musste, sicherte sich das Team „Zusammen unschlagbar“ vor der Mannschaft von unserem Vereinsvorsitzenden Werner Sauer „Mannschaft Wenne“ und „Mannschaft Inge“ den zweiten und dritten Platz für den Reit- und Fahrverein Blaubeuren. In der Dressurkür für Einzelreiter auf E-Niveau konnte Sarah Börner mit Cool Cassis, Michaela Meeh mit Werter Herr und Andrea Göhner mit Nandou die vorderen Plätze belegen. Lenia Hügle auf Felix erreichte weiterhin für Blaubeuren einen vierten Platz auf Felix im Reiterwettbewerb Schritt und Trab. Ebenso in dem parallelen Wettbewerb konnte sich Emmi Hügle ebenfalls auf Felix den gleichen Platz erreiten.

Fanny Face trug ihre Reiterin Theresa Rieker vom Reit- und Fahrverein Bühl zum ersten Platz im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp. Für den heimischen Verein setzte sich Linda Kast auf Ghandi auf den sechsten Platz ebenso im Parallelwettbewerb Mia Wagner auf Kilano.

Weitere Platzierungen sind Johanna Hertle auf Ghandi mit Rang drei, Jana Bargen auf Kilano auf Rang fünf,

Johanna Reitz auf Belvedere und Lea Smola auf Curly Sue auf Rang vier.

Im Vielseitigkeits-Stangenlabyrinth als Einsteigeraufgabe konnte Stefanie Zimmermann von den Breitensportreitern aus dem Filstal mit Einfach Aramis punkten. Im Caprilli Test setzte sich Melina Ruff vor Amory Indihar und Michaela Durner durch. Auch für Erwachsene konnten interessanten Prüfung absolviert werden. So hat Frau Dr. Grupp auf De Noord den Caprilli Test für Fortgeschrittene für sich entschieden.

Im Mannschaftsspringreiten bis 60 cm Höhe sicherte sich das Team „Die Tiefflieger“ von „Zusammen unschlagbar“ und „Jumping Chicks“ die Ränge belegen. Im Dressurwettbewerb Ü35 gewann Angela Beckmann auf Marvellous Gimmli vor Michaela Meeh auf Werter Herr und Silvia Schmid auf L´amour. Ebenfalls auf einer Ü35 Prüfung – im Springen mit erlaubter Zeit – sicherte sich Madeleine Stahl vom RV Ulm-Gögglingen den ersten Platz auf Rubinio. Angela Beckmann gewann die Gesamtwertung von Dressur und Springen. Im Integrativen Reiterwettbewerb Schritt-Trab wurde Lisa Preiß vom RSG Ugenhof auf Miss Elly erste. Abschliessend wurden noch Dressur-Fahrwettbewerbe für Ein- und Zweispänner ausgetragen.

Hier wurde Leander Rieger vom RC Eberdingen erster. Lena Metzdof und Friederiecke Janssen belegten die Plätze zwei und Drei. Marlene Duschler-König vom RFV Blaubeuren konnten sich einen vierten Platz sichern.  Im Hindernisfahren war Tamara Reysner aus Heuchlingen siegreich.

Ein bunter Strauß unterschiedlichster Wettbewerbe für Groß und Klein brachte ein abwechslungsreiches Wochenende und wurde bei tollem Wetter zu einem Anziehungspunkt für ganze Familien.

von Manuela Irlwek

Turnierergebnisse August 2021

01.08. Annika Betz

  1. Platz S** EY Cup U25 international mit Mr. Fuchs, Donaueschingen-Immenhöfe

14.08. Lea Smola

  1. Platz Schritt Trab Galopp mit Curly Sue, Blaubeuren

14.08. Svenja Voigt

  1. Platz Schritt Trab Galopp mit Futuro, Blaubeuren

14.08. Lara Reich

  1. Platz A** Dressur mit Ghandi, Blaubeuren

14.08. Sina Leyrer

  1. Platz A** Dressur mit Cupido, Blaubeuren

15.08. Annika Betz

  1. Platz M* Springen mit Clinara, Blaubeuren

15.08. Wolfgang Leyrer

  1. Platz L Springen mit Hot Chili, Blaubeuren

15.08. Saskia Isenmann

  1. Platz A* Springen mit Coco Chanel, Blaubeuren

15.08. Lisa Ramminger

  1. Platz A*Springen mit Batida la Rouge, Blaubeuren

21.+22.09. Annika Betz

SPF L Filou D‘Elle 2. Platz und Codex 8. Platz

L Springen Clinara 3. Platz

M Springen Clinara 4. Platz Bad Schussenried

28.08. Annika Betz

SPL Filou D‘Elle 4. Platz

S* Springen mit Mr Fuchs 5. Platz Weilheim/Teck

29.08. Anika Ramminger

  1. Platz Punktespringprüfung Kl. L mit Diamina, Moosbeuren

29.08. Lea Smola

  1. Platz Schritt Trab Galopp mit Curly Sue, Trochtelfingen

11.08. Josie Hilsenbeck

2. Platz Präzi Stufe 1 mit Beyla, Blaubeuren 

11.08. Josie Hilsenbeck und Mira Horst

2. Platz pas de deux, Blaubeuren 

7. Württembergisches Pferdefestival

Das breitensportliche Turnier des RFV Blaubeuren wird auch dieses Jahr eine sportliche Grossveranstaltung.

Das diesjährige Pferdefestival wird wieder auf dem Schillingshof, Hessenhöfe 10  in Blaubeuren ausgetragen. Es findet am 11.09. und 12.09.2021 statt. Das Württembergische Pferdefestival wird vom Reit- und Fahrverein Blaubeuren organisiert. Dabei wird an diesem Woche das Finale des WPSV Allroundreiter-Cups und die Kreismeisterschaft im Breitensport des PSK (Pferdesportkreis) Alb-Donau entschieden.

Im Breitensport wird, wie der Name schon sagt, eine bunter Strauss an unterschiedlichen Themengruppen für Jung und Alt in Form von Wettbewerben mit Pferden ausgetragen. Dabei steht der Spass im Vordergrund und soll vor allem auch für unsere jüngsten Reiter einen leichten Einstieg in den Wettkampfsport ermöglichen.

Das breitensportliche Turnier ist in verschiedene Kategorien gegliedert. Am Samstag finden ab 9 Uhr auf verschiedenen  Plätzen gleichzeitig unterschiedliche Wettbewerbe statt. Angefangen von einem Präzisionsparcours und Geschicklichkeitswettbewerbe mit gebisslosem Zaum zu Aktionsparcours für Ponys, verschiedene Bodenarbeitswettbewerben bis hin zu Mannschaftsspringreiterwettbewerben, Jump and Run zu Fahrwettbewerben mit Hindernisfahren wird ein spannendes Programm für Teilnehmer und Zuschauer geboten. Die etwas älteren Reiter erhalten die Möglichkeit in der Ü35 Klasse den Einstieg oder Wiedereinstieg in das Wettkampfgeschehen. Hier werden sowohl Dressur als auch Springprüfungen ausgelobt. Der Wettbewerb Pas de Deux als Kür für 2 Reiter bildet einen Höhepunkt am Sonntag.  Weitere tolle Wettbewerbe werden  am Sonntag zwischen 9 und etwa 17 Uhr absolviert. Den Abschluss bildet ein Wettbewerb namens Jump and Dog. Hier sind neben unseren vierbeinigen Sportpartnern auch Hunde aktiv.

Alle Prüfungen, Zeiteinteilungen und Veranstaltungen kann man zusätzlich auf der Website des Pferdesportverbandes Alb-Donau unter www.wpsv.denachlesen.

Viele fleißige Helfer und Organisatoren vor und hinter den Kulissen sind aktiv um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Es werden wieder viele Familien erwartet. Für das leibliche Wohl ist Bestens gesorgt. Selbstgebackene Kuchen und warme Gerichte stehen als Versorgung bereit.

Die Veranstalter freuen sich auf ein buntes Treiben und sorgen für sehr gute Bedingungen für Reiter, Pferde und Hunde.

von Manuela Irlwek

PFERDESPORT HAUTNAH

Reitturnier in Blaubeuren war wieder ein schönes Sportevent

Das Turnier des Reit- und Fahrvereins Blaubeuren auf dem Schillingshof glänzte auch dieses Jahr bei strahlendem Sonnenschein mit hoher Reiter- und Pferdebeteiligung. Der Publikumsandrang wurde coronabedingt abgeschwächt, jedoch nicht das Interesse am Pferdesport. Vor allem am Sonntag bei den schwereren Springprüfungen der Klasse M* konnte sich pferdeinteressierte Zuschauer mit dem Sport hautnah auseinandersetzen.

Allen voran hat diese Prüfung Hans-Jörg Fischer vom RFV Weilheim / Teck mit seinem Pferd Abano mit Null Fehlern und 62,92 Sekunden gewonnen. Auf dem zweiten Platz folgte Gabi Barth vom Reitsportzentrum am Bussenberg mit Ihrer Stute Grace vor Miriam Grötzinger aus Laichingen auf Karlshofs Ukado mit fehlerfreien Ritten durch den Parcours. Annika Betz sicherte sich auf Clinara den siebten Platz für den gastgebenden Verein. Einen neunten Platz für den Reit- und Fahrverein Blaubeuren erritt  sich Wolfgang Leyrer auf seinem Wallach Hot Chili in einer Springprüfung der Klasse L.

In einer Stilspringprüfung der Klasse „einsterne A geschlossen“ erreichte Saskia Isenmann mit Ihrer Stute Coco Chanel und einer Wertnote von 7,6 einen zweiten Platz. Diese Prüfung gewann Tamara Christ auf Lacantho vom Reitverein Ulm-Gögglingen. Maxime Füß konnte in mehreren Springprüfungen auf verschiedenen Pferde Platzierungen verbuchen. Unter anderem belegte sie in dieser Prüfung die Plätze drei und vier. Lisa Ramminger vom gastgebenden Verein landete auf dem fünften Platz mit Batida la Rouge.

In den Dressurprüfungen, die bis zur Klasse M* ausgetragen wurden, setzte sich diese Jahr Julia Fitz vom Reitverein Bad Wurzach mit Escala durch, gefolgt von Helen Maier und Smilla und Liv Sauter mit Mr. Bubble. In der L Kandare war Christina Dudik vom  PSF Munderkingen mit Quellenfürst erfolgreich und konnte sich mit einer Wertnote von 7,7 von der Konkurrenz absetzen. Ilo Kast – Kümmerle vom gastgebenden Verein erreichte auf Ihrer Stute Fantastica immerhin einen achten Platz, war damit jedoch nicht mehr platziert.

Alle Wertnoten zählen dennoch für die anstehenden Kreismeisterschaftswertungen.

In den Dressurprüfungen der Klasse L * gewann Sofia Semle aus Urspring auf Damon und konnte gleich einen weiteren Sieg in der A** auf Ihrem Pferd verbuchen. Sina Leyrer auf Cupido und Lara Reich auf Ghandi, beide auf einem siebten Platz,  konnten für den Reitververein Blaubeuren in dieser Prüfung noch die Punkte sichern.

Für die jüngeren Reiter hat der  Reit- und Fahrverein Blaubeuren am Sonntag einen Reiterwettbewerb Schritt – Trab – Galopp im Programm. Hier gewann Lisa-Marie Sproll auf Pearl S, Joana Holzwarth auf Fürst Fred und Elias Dürrstein auf Cool Man. Svenja Voigt  auf Futuro sicherte sich einen dritten Platz.

Auch wenn die Schwierigkeitsgrade und die Herausforderungen unterschiedlich sind, zählt der Teamgeist zwischen Reiter und Pferd und das Fairplay im Umgang mit unseren vierbeinigen Freunden und Sportpartner. Dies konnte man in Blaubeuren am vergangenen Wochenende erleben.

von Manuela Irlwek

„J.J. Darboven Vereins-Initiative“

 
Der Reit- und Fahrverein Blaubeuren e.V. zählte dieses Jahr zu den Gewinnern der „J.J. Darboven Vereins-Initiative“, welche zusammen mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und EN GARDE Marketing das ehrenamtliche Engagement und die Veranstalter ländlicher Reitturniere an der Basis fördern. ☺️🎉
Somit standen uns viele verschiedene Elemente wie Banner, Becher, Kaffeefilter und drei Präsentkörbe als Ehrenpreise zur Verfügung.
Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis, für den Reitverein mit der größten social Media Reichweite: ein Lehrgang mit Derby-Sieger Holger Wulschner – und das auf der eigenen Vereinsanlage! 🎉
 

Turnierergebnisse Juli 2021

03.07. Philipp Kümmerle
1.Platz M*-Dressur mit Lucky Top, Göppingen

04.07. Philipp Kümmerle
2. Platz A**-Springen mit Cascavados, Schwendi

10.07. Philipp Kümmerle
1.Platz A**-Springen mit Cascavados, Pfullingen

17.07. Lotte Brickenstein
6.Platz Dressurprüfung Klasse L auf Trense mit Fashion Week, Reutlingen

16.07. Philipp Kümmerle
2.Platz M*-Dressur mit Lucky Top, Reutlingen

17.07. Annika Betz
1.Platz M** mit Copeka, Ichenheim

18.07. Annika Betz
5.Platz S mit Copeka, Ichenheim

17.07. Annika Betz
3.Platz M** mit Mr Fuchs, Ichenheim

24.07. Johanna Pernthaler
2.Platz Pony L mit Stechen – Qualifikation Pony Master, Rot am See

29.07.-31.07. Johanna Pernthaler
2.Platz mit Dubai 59 CSIAmA Fundis Amateur Tour Bronze 1.15m 2.Platz mit Dubai 59 CSIAmA Fundis Amateur Tour Bronze 1.15m

Donaueschingen Immenhöfe 31.07. Anika Ramminger

1.Platz Springprüfung Kl. A** mit steigenden Anforderungen mit Diamina, Ehingen 31.07nnika Betz

9.Platz S* EY Cup U25 international mit Mr. Fuchs, Donaueschingen-Immenhöfe

Manuela Irlwek
1.Platz Dressurpferde A mit Victorio Secret, Göppingen

4. Platz Kandaren L** mit Concept, Göppingen

10. Platz Kandaren L mit Concept, Reutlingen

5. Platz Dressurpferde A. mit Victorio secret, Biberach an der Riss, 31.07.

Pensionsbetrieb

Im Pensionsbetrieb von Peter Schilling können Sie Ihr Pferd unterstellen und individuell betreuen lassen:

Dressurstall

Den Dressurstall André Slawinski erreichen Sie unter folgender Rufnummer:

Turniererfolge

Über unsere aktuellen Turniererfolge können Sie sich hier informieren:

Der hallenbelegungsplan ist in der reithalle ausgehängt.

Reitbetrieb

Informationen zu den Reitstunden erhalten Sie von Herrn Saur
Tel.: 0171 7372073

Kontaktieren Sie Uns

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Auf der linken Seite finden Sie die jeweiligen Ansprechpartner, für allgemeine Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Vorstand: Werner Saur 
0171 7372073 | wernersaur@gmx.de

Stellvertr. Vorstand: Ingelore Kast-Kümmerle
0171 9710050 | ilo@schmuckgalerie-kuemmerle.de

Kassierer: Kurt Kümmerle 
kassier@reitverein-blaubeuren.de

Catering: Monika Kelch
0173 9083225 | monika-kelch@online.de

Aktivensprecherin: Vera Klingler
01573 5150029 |  vera.klingler@web.de 

Presseamt: Manuela Irlwek
01726347331 I mail@irlwek.de  

Fahren: Marlene König  
07394 1482 | mdk-sports@web.de

Jugend: Sharon Müther  
01629130258 | sharon.muether@hotmail.de

Jugend: Hannah Hafner
01782390495 | hannah.hafner@web.de

Reitstundenabrechnungen: Marlies Saur saur.m@outlook.de

Pensionsbetrieb: Peter Schilling
07344 6384 | schillings-hof@t-online.de

Kontaktformular

Anfahrt
Aus Richtung Ulm:

Wenn Sie auf der B28 von Ulm kommen oder aus Ehingen auf die B 28 einmünden, müssen Sie Blaubeuren in Richtung Bad Urach/ Tübingen auf der B28 umfahren. Nach circa 3 Km biegen Sie dann in Fahrtrichtung Merklingen auf die L 1230 ein. Nach 100 m biegen Sie rechts ab auf die Hessenhöfe. Nach ca. 50 m noch einmal rechts abbiegen und dann kommt nach 200 m bereits auf der rechten Seite der Schillingshof und die Reitanlage.

Aus Richtung Merklingen:

Wenn Sie von der Autobahn Merklingen kommen, umfahren Sie auf der L 1230 Machtolsheim in Fahrtrichtung Blaubeuren. Nach ca. 14 km kurz vor der Einmündung in die B28 biegen sie links ab auf die Hessenhöfe. Nach ca. 50 m noch einmal rechts abbiegen und dann kommt nach 200 m bereits auf der rechten Seite der Schillingshof und die Reitanlage.

Aus Richtung Bad Urach:

Wenn Sie auf der B28 von Bad Urach kommen müssen Sie ca. 2 km nach Wennenden links uf die L 1230 abbiegen in Fahrtrichtung Merklingen. Nach 100 m biegen Sie rechts ab auf die Hessenhöfe. Nach ca. 50 m rechts abbiegen und dann kommt nach 200 m bereits auf der rechten Seite der Schillingshof und die Reitanlage.

Der Flugplatz Sonderbuch befindet sich in unmittelbarer Nähe der Reitanlage.

Karte

Adresse

Bankverbindung

Volksbank Blaubeuren
IBAN: DE65 6309 1200 0001 6950 02
BIC: GENODES1BLA
Gläubiger ID: DE54ZZZ00000393593

Reit - und Fahrverein Blaubeuren und Umgebung e.V.

Made with ❤ by JFW Solutions.

 

Reit- und Fahrverein Blaubeuren

Über den Verein

Der Reit- und Fahrverein Blaubeuren und Umgebung e.V. (Vereinskennziffer-FN: 7500317) wurde 1975 von einigen Pferdebegeisterten gegründet. Heute ist der Verein mit 200 aktiven und passiven Mitgliedern zu einer großen Reiterfamilie zusammengewachsen.

Wir sind bemüht um das angenehme „Miteinander“ im Verein und den guten Zusammenhalt der Mitglieder. Sportlicher Ehrgeiz unserer Turnierreiter und -Fahrer und die Freude am Pferd und der Natur bietet auch unseren Freizeitreitern einen hohen Erholungswert auf derAnlage des Schillingshofs.

Bekannt ist der Reiterverein in Blaubeuren und Umgebung vor allem durch die Ausrichtung verschiedener Reit- und Springturniere auf hervorragenden Reitplätzen. Unsere Turniere zeigen immer wieder, mit welchem persönlichen Einsatz und wochenlanger Vorbereitung sich die Mitglieder des Vereines mit Spaß und Freude für den Verein und sein Vereinsleben einsetzen.

Ausritte in Wald und Flur direkt ab dem Schillingshof bieten Entspannung und Abwechslung.
Wer jedoch lieber mit seinem Partner Pferd arbeiten möchte, findet auf dem 30×70 m Dressurviereck und dem angrenzenden großen 40×80 m Springplatz beste Bedingungen bei jedem Wetter. Die Reithalle mit 20 x 60 m Reitfläche ergänzt die Reitanlage ideal und bietet in den Wintermonaten für Ross und Reiter gute Trainigsmöglichkeiten.

Zu einem guten Vereinsleben gehören natürlich neben der gemeinsamen Leidenschaft für den Reit- und Fahrsport auch die Feste und Veranstaltungen an denen sich Jung und Alt, sowie die Freunde des Vereins zum Feiern treffen. Unsere alljährliche Turniernachfeier oft auch verbunden mit einem Ausritt und Kutschenfahrten sind sehr beliebt und vereinen immer wieder viele unsere Freunde.

Reit- und Fahrverein Blaubeuren

Turniererfolge 2018

DatumOrtNameKlassePl.Pferd
30.09 Pforzheim Johanna Pernthaler Springprüfung A* Claire de Lune 8 
30.09 Pforzheim Johanna Pernthaler Pony-Springprüfung A* 13 Claire de Lune 8 
30.06 Urspring Vera Klingler A** Cupido
29.07 Laichingen Andy Scherer Stilgelände Bahia Blue 
26.08 Oberelchingen Andy Scherer A* Bahia Blue 
26.08 Oberelchingen Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
24.02 Dettingen Johanna Pernthaler Stilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
23.09 Giengen Christina Brickenstein L-Dressur Fashion Week 
23.09 Giengen Cornelia Ehrmann Dressurpferde A Bon Balou 
23.09 Giengen Cornelia Ehrmann Dressurpferde A Don Dustin 
23.09 Nellingen Ida Schilling E-Dressur Beyla N 
23.09 Nellingen Ida Schilling Dressurreiter A Beyla N 
23.09 Giengen Ilo Kast-Kümmerle L-Dressur Fantastica 
23.09 Nellingen Lara Reich E-Dressur Pequena 
23.09 Nellingen Lisa Schilling Reiter-WB Beyla N 
23.09 Nellingen Stefanie Reich Dressurreiter A Pequena 
23.08 Illertissen Anika Ramminger A* Elomee 
23.08 Illertissen Lisa Ramminger Springpferde A* Batida la Rouge 
23.06 Geislingen Steige Johanna Pernthaler Claire de Lune 8 
23.06 Geislingen Steige Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
22.07 Ehingen Lara Reich Cupido 
22.06 Weißenhorn Cornelia Ehrmann Dressurpferde A Bon Balou 
21.07 Gerstetten Johanna Pernthaler Springprüfung A* Claire de Lune 8 
21.07 Gerstetten Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
21.07 Ehingen Lotte Brickenstein Dressur A* D'Artagnan 
16.09 keine Angabe Lotte Brickenstein Dressur A* D'Artagnan 
16.09 Giengen Sabine Scherer Dressurpferde A Catoo Royal 
15.09 Ulm-Böfingen Johanna Pernthaler Stilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
14.04 Biberach Riß Johanna Pernthaler Stilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
12.10 Weißenhorn Christina Brickenstein L-Dressur 10 Fashion Week 
12.05 Sontheim-Brenz Johanna Pernthaler Stilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
12.05 Sontheim-Brenz Johanna Pernthaler Stilspringprüfung E Claire de Lune 8 
11.08 Illertissen Johanna Pernthaler A* Claire de Lune 8 
11.08 Illertissen Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
11.03 Dunzenhausen Johanna Pernthaler Stilspring-Wb Claire de Lune 8 
09.06 Erbach-Bach Andy Scherer Stilgelände Bahia Blue 
08.09 Rot an der Rot Anika Ramminger Springprüfung A* Elomee 
08.07 Göppingen Johanna Pernthaler Springprüfung Claire de Lune 8 
08.07 Göppingen Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
08.07 Langenau Lotte Brickenstein Dressur A* D'Artagnan 
08.04 Vergleichskampf Merklingen Johanna Pernthaler A* Claire de Lune 8 
08.04 Vergleichskampf Merklingen Johanna Pernthaler Stilspring-Wb Claire de Lune 8 
07.10 Tübingen Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
07.10 Tübingen Johanna Pernthaler Stilspringprüfung A** Claire de Lune 8 
07.10 Weilheim Philipp Kümmerle L-Kandare Lucky Top 
07.09 Babenhausen/Schwendi Johanna Pernthaler Pony-Stilspring-WB Claire de Lune 8 
07.09 Babenhausen/Schwendi Johanna Pernthaler Ponystilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
07.07 Langenau Ida Schilling Dressurreiter Beyla N 
07.07 Langenau Ida Schilling E-Dressur Beyla N 
07.07 Lusshof Laupheim Vera Klingler VA** Cupido 
06.10 Wiblingen Lotte Brickenstein Dressur A* D'Artagnan 
06.10 Wiblingen Lotte Brickenstein Dressurreiter A D'Artagnan 
06.10 Wiblingen Marina Locher Dressurreiter A Cnocce 
06.10 Wiblingen Tanja Scherb Dressur A** Festival 
05.09 Sindlingen Andy Scherer A* Gelände Bahia Blue 
05.09 Sontheim-Benz Philipp Kümmerle L-Kand Lucky Top 
04.05 Donzdorf Johanna Pernthaler Pony-Stilspringprüfung A* Claire de Lune 8 
03.06 Blaubeuren Johanna Pernthaler Stilspringen-Landesjugendcup A* Claire de Lune 8 
02.09 Waldstetten Johanna Pernthaler Stilspring-WB Claire de Lune 8 
02.09 Waldstetten Johanna Pernthaler & Nina Ganzenmüller Stafettenspringprüfung A* Claire de Lune 8 
02.07 Munderkingen Ilo Kast-Kümmerle L Trense Fantastica 
02.07 Munderkingen Ilo Kast-Kümmerle A** Fantastica 
02.07 Munderkingen Lotte Brickenstein A** Fashion Week 
02.07 Munderkingen Philipp Kümmerle L Kandare Lucky Top 
02.06 Blaubeuren Johanna Pernthaler E Stilspringen Claire de Lune 8 
01.05 Moosbeuren Johanna Pernthaler Stilspring-Wb Claire de Lune 8 

Reit- und Fahrverein Blaubeuren

Formulare

Beitrittserklärung.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Reitstundenvereinbarung.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Hallennutzungsvertrag.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Lastschrift Einzug Hallennutzung.pdf  (zum Öffnen bitte anklicken)

Satzung Reitverein.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Hallenordnung.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Platznutzungsvertrag.pdf (zum Öffnen bitte anklicken)

Reit- und Fahrverein Blaubeuren

Preise

Reitstunden

Bindefrist 6 Monate, Kündigungszeit 4 Wochen vor Ablauf der Bindefrist, ansonsten verlängert sich der Vertrag immer um einen weiteren Monat.

Teilnehmer an den Reitstunden müssen spätestens nach 4 Wochen Mitglied im Verein werden.

Platznutzung durch Gäste

Die Vereinsreithalle kann auch von auswertigen Reitern gegen Gebühren genutzt werden. Mindest Nutzungsdauer 1 Jahr.

Die Nutzung der Vereinsplätze ist vorher bei Werner Saur oder Peter Schilling anzumelden. Die Bollen sind abzumisten und Hindernissstangen müssen wieder aufgelegt werden. Wenn der Springplatzbelag sehr trocken ist, darf dieser nicht genutzt werden.

Informationen bei Werner Saur Tel.: 0171 7372073